Winter 2014/15: Der erste Winter mit meinen eigenen Huskys!!!

Pünktlich bevor der Schnee kam, konnte ich mit der ganzen Mannschaft in unser neues Domizil einziehen. Amadeus und Miss Edland waren noch bis Ende Dezember bei mir. Danach waren immer mal unterschiedliche Hunde von einem befreundeten Musher bei mir. So hatte ich den ganzen Winter zwischen 4 und 6 Huskys zum Schlitten fahren. Die schwangere Hündin Jenna zog ebenfalls bei uns ein, um hier ihre Welpen zu bekommen. Am Freitag dem 13. Februar hat sie 2 kleinen Geistern das Leben geschenkt. Ein Rüde (Loki) und eine Hündin (Schwester). Langweilig war es nicht. Die Langeweile sowohl für die Hunde als auch für mich begann leider schon Anfang April, als der Winter vorbei war. Viel zu früh, aber was will man machen?


Es folgt also eine Bildergalerie vom wahr gewordenen Traum...

 

zurück

 

 

Übersicht

 

 

weiter

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0